75,400€ +3,29 %   31.03.2020 17:38
Aktuelles    >    Aktuelles    >    Initiativen für eine plastikfreie Zukunft (21. 02. 2020)

Aktuelles

Initiativen für eine plastikfreie Zukunft

Initiativen für eine plastikfreie Zukunft

21 Februar 2020 - Nachhaltige Entwicklung - Frankreich

Mit dem weltweiten Ideenwettbewerb „Ideas versus Plastic“, dem ersten des VINCI Concessions-Programms Innovate, sollten Impulse gesetzt werden, um eine praxisnahe Innovationskultur zu fördern.

Mitarbeiter aus 15 Ländern, in denen VINCI auf Konzessionsbasis Infrastrukturen betreibt, steuerten insgesamt 250 Ideen bei, wie sich Produktion, Verwendung, Verkauf und Vergeudung von Plastik in Einrichtungen und Büros reduzieren lassen. Sieger war die sowohl von den Teams am Flughafen Nantes als auch von einer Mitarbeiterin der KansaiFlughäfen vorgeschlagene Idee, in den Airport-Shops Trinkbrunnen zu installieren, um den Verkauf von Plastikflaschen zu vermeiden.

Darüber hinaus verpflichten sich die internationalen Flughäfen Kansai und Osaka sowie der Flughafen Kobe, bis 2022 – d.h. früher als die von der Regierung festgelegten Plastikvermeidungsziele für 2030 – Einwegverpackungen aus Kunststoff um 25% zu senken und 60% der Kunststoffverpackungen und -behälter wiederzuverwenden bzw. zu recyceln.
Diese Selbstverpflichtungen sind Teil der Umweltpolitik von VINCI Airports (VINCI Concessions) zur Minderung des ökologischen Fußabdrucks seiner Flughäfen.