78,380€ -0,15 %   06.08.2020 17:35
Aktuelles    >    Aktuelles    >    La Manufacture de la Mode in neuem Kleid (06. 07. 2020)

Aktuelles

La Manufacture de la Mode in neuem Kleid

La Manufacture de la Mode in neuem Kleid

6 Juli 2020 - Baustellen - Frankreich

Méditerranée Préfabrication (VINCI Construction France) hat in nur sieben Monaten 231 UHFB-Module (Ultra-Hochleistungs-Faserbeton) für das weiße Exoskelett der Manufacture de la Mode in Aubervilliers (Seine-Saint-Denis) realisiert. 14 davon sind Gebilde aus gespannten UHFB-Strängen, die Textilfasern verkörpern.

Bei Fertigung und Verlegung kam es auf millimetergenaue Präzision an. Jedes Modul ist 24 m hoch, 2,5 m breit und wiegt 5 t. Zum Teil wurden für dieses Projekt sogar eigene Werkzeuge hergestellt. Weitere Leistungen für dieses Gebäude aus der Feder des Architekten Rudy Ricciotti sind 660 umlaufende Gänge im Inneren und 146 Dachhauben aus UHFB.