81,800€ -0,24 %   01.07.2020 17:39
Aktuelles    >    Aktuelles    >    VINCI erhält den Zuschlag für die Modernisierung und den Betrie des Bürgerforums in Velbert (Deutschland) (30. 06. 2020)

Aktuelles

VINCI erhält den Zuschlag für die Modernisierung und den Betrie des Bürgerforums in Velbert (Deutschland)

VINCI erhält den Zuschlag für die Modernisierung und den Betrie des Bürgerforums in Velbert (Deutschland)

30. 06. 2020 - 17:45 - Neuaufträge - Deutschland

· Öffentlich-private Partnerschaft (ÖPP) im Umfang von 76 Millionen Euro
· Mehr als 2 Jahre Bauzeit, anschließender Betrieb über eine Dauer von 25 Jahren

VINCI Energies hat mit der deutschen Stadt Velbert (Nordrhein-Westfalen) eine öffentlich-private Partnerschaft für die Modernisierung und den Betrieb des Bürgerforums Niederberg geschlossen.

Das Anfang der 1980er Jahre errichtete Gebäude ist ein wichtiger kultureller Mittelpunkt der Stadt. Es umfasst ein Theater mit 780 Plätzen, zwei Mehrzwecksäle sowie ein Foyer, das für zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen genutzt wird. Der geplante Umbau sieht darüber hinaus Platz für die Stadtbücherei, eine Cafeteria, das Bürgerbüro, die Volkshochschule und eine Musik- und Kunstschule vor.

Die erste Projektphase betrifft die Renovierung, Erweiterung und Aufstockung des Forums mit Umgestaltung in ein modernes Multifunktionsgebäude, wobei die Bausubstanz in ihrer architektonischen Konzeption erhalten bleibt, um Tradition und Modernität miteinander zu verknüpfen. Umbau und technische Ausstattung werden über die gesetzlichen Anforderungen an die Energieeffizienz hinaus für eine deutlich verbesserte energetische Gebäudeleistung sorgen. Der im Herbst 2020 beginnende Umbau, eine Investition von 44 Millionen Euro, ist bis zum ersten Quartal 2023 fertigzustellen.

Das ÖPP-Projekt setzt sich anschließend mit dem langfristigen Betrieb des Gebäudes bis 2048 fort. Diese Phase im Umfang von 32 Millionen Euro umfasst Hausmeister-, Reinigungs-, Wartungs- und Instandhaltungsleistungen, Verbesserungsarbeiten sowie einen Energieliefervertrag.

„Mit dieser gelungenen Kombination vereinen wir Kultur und Bildung unter einem Dach. Wir schaffen mitten in der Stadt ein Kulturzentrum für Jung und Alt“, freut sich der Bürgermeister von Velbert, Dirk Lukrafka.

„Alle sind schon auf das Ergebnis des Umbaus gespannt! Für die Stadt Velbert und ihre Bewohner sind das vielfältige kulturelle Angebot, die neuen Veranstaltungsmöglichkeiten und die Anbindung an die angrenzenden Stadtteile ein großes Plus“, meinte Linda Frenzel, Leiterin des Kultur- und Veranstaltungsbetriebs der Stadt.

„Wir handeln in enger Abstimmung mit unserem Auftraggeber, der den Vorteil kurzer Ausführungszeiten und gebündelter technischer Leistungen bietet“, erklärt Bernard Jean, Leiter der VINCI Facilities Solutions GmbH, eines Tochterunternehmens von VINCI Energies. „Die architektonischen Besonderheiten und die damit verbundenen Herausforderungen machen den Reiz des Projekts Bürgerforum Niederberg aus. Dieser markante Ort gibt uns im Rahmen dieses anspruchsvollen Projekts Gelegenheit, die Kompetenzen von VINCI unter Beweis zu stellen.“

Seit 2004 hat VINCI Energies in Deutschland etwa zwanzig ÖPP-Projekte erfolgreich realisiert und ist weiterhin für deren Betrieb und Instandhaltung zuständig.

Über VINCI Energies
Netzwerke, Performance, Energieeffizienz, Daten: In einer Welt im ständigen Wandel beschleunigt VINCI Energies die Implementierung neuer Technologien, um zwei große Trends konkret auszugestalten: digitale Transformation und Energiewende. Die regional verankerten, agilen und innovativen Business Units von VINCI Energies sorgen jeden Tag für zuverlässigere, sicherere, nachhaltigere und effizientere Energie-, Verkehrs- und Kommunikationsinfrastrukturen, Fabriken, Gebäude und Informationsysteme. 2019: 13,75 Milliarden Euro Umsatz // 82.500 Mitarbeiter // 1800 Unternehmen // 56 Länder. www.vinci-energies.com

 

 

Infografik herunterladen(87 Kb)