83,170€ +0,57 %   30.09.2022 17:35
Aktuelles    >    Aktuelles    >    VINCI Energies erwirbt den Großteil des IT-Dienstleister-Geschäfts der Kontron AG (ehemals S&T AG) (10. 08. 2022)

Aktuelles

VINCI Energies erwirbt den Großteil des IT-Dienstleister-Geschäfts der Kontron AG (ehemals S&T AG)

10. 08. 2022 - 18:00 - Akquisitionen - Deutschland

· VINCI Energies verstärkt sich in der Sparte Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT)
· Präsenz der Marke Axians auf neuen Märkten in Mittel- und Osteuropa
· 360 Millionen Euro Umsatz und 1600 Mitarbeitende in 11 Ländern

VINCI Energies hat eine Vereinbarung zur Übernahme des Großteils des IT-Dienstleister-Geschäfts der Kontron AG (ehemals S&T AG), einem der maßgeblichen europäischen IoT-Anbieter, geschlossen.

 

Die Transaktion umfasst die Geschäftsgebiete Deutschland, Schweiz, Polen sowie acht weitere Länder Mittel- und Osteuropas in den Bereichen IT-Integration und hard- und softwarebezogene IT‑Dienstleistungen (u.a. Infrastrukturen für Clouddienste und Rechenzentren, Unternehmens­kommunikation, Cybersicherheit, Digital Workspace, Business Applications).

 

Dank dieser Übernahme stärkt VINCI Energies – über ihre in diesem Bereich tätige Marke Axians – durch Hinzukommen von ca. 360 Millionen Euro Jahresumsatz und 1600 Mitarbeitenden die Stellung der Gruppe auf dem europäischen ICT-Markt.

 

Der Kauf bedarf noch der kartellrechtlichen Zustimmung durch die zuständigen Landesbehörden.

 

Hauptfokus der VINCI Energies-Marke Axians – über 2,7 Milliarden Euro Umsatz 2021 in 27 Ländern – ist die digitale Transformation. Die unter dieser Marke firmierenden Business Units begleiten ihre Kunden auf diesem Weg mit maßgeschneiderten, innovativen, skalierbaren und nachhaltigen Lösungen über den gesamten Datenlebenszyklus von der Erfassung über die Übertragung, Speicherung, Verarbeitung und Analyse bis hin zu Nutzung und Datensicherheit hinweg.

Über VINCI Energies
In einer sich ständig verändernden Welt konkretisiert VINCI Energies die digitale Transformation und die Energiewende und treibt über diese beiden fundamentalen Entwicklungen die Umweltwende voran. Gestützt auf eine profunde Marktkenntnis bietet VINCI Energies als Systemintegrator technikübergreifende, maßgeschneiderte Lösungen und begleitet die Kunden mit Leistungen von der Planung über die Implementierung bis hin zu Betrieb, Wartung und Instandhaltung. Ob es um energie-, infrastruktur- oder prozesstechnische Entscheidungen geht, stehen 1800 regional verankerte, agile und innovative Business Units den Kunden für die kontinuierliche Optimierung von Zuverlässigkeit, Sicherheit, Leistungsfähigkeit und Nachhaltigkeit zur Seite. 2021: 15,1 Milliarden Euro Umsatz // 85.700 Mitarbeitende // 1800 Business Units // 57 Länder. www.vinci-energies.com